Karen Bültena-Haake

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Systemtherapeutin

Logo

Systemische Paartherapie / Beratung

Paare stehen immer wieder neuen Herausforderungen gegenüber.
Sie entwickeln sich weiter und geraten auf diese Weise nicht selten an Ihre Grenzen, sowohl als Individuum, als auch als Paar.

Werden dann diese Grenzen überschritten, können für das Paar scheinbar unüberwindbare Konflikte entstehen. So können schnell Kommunikationsprobleme auftreten oder man fühlt sich dem Partner entfremdet.

Systemische Paartherapie kann in derart schwierigen Lebenssituationen hilfreich und unterstützend sein. Der Fokus hierbei liegt auf der Betrachtung, welchen Umgang das Paar miteinander hat und welche Wertschätzung jeder einzelne erfährt.
"Was soll sich ändern?" oder "was soll so bleiben wie es ist?", sind grundlegende Fragen, die zu klären sind. Es gilt Ressourcen des Paares zu erkennen oder neu zu entdecken und diese zu nutzen, um zu einer zufriedenen Partnerschaft zurück zu gelangen.

Sollte trotz aller Bemühungen eine Trennung unausweichlich sein, kann an dem Ziel gearbeitet werden, diesen Schritt einvernehmlich zu gehen, vor allem wenn auch Kinder betroffen sind. Denn Kinder leiden im Verborgenen und ihre Verletzungen können sie unbearbeitet bis ins Erwachsenenalter begleiten.
In einer Trennungsbegleitung arbeite ich unterstützend als allparteiliche Mediatorin, die Ihnen schlichtend zur Seite steht.

Navigation